Trillium grandiflorum ' Snowbunting '

Trillium grandiflorum ' Snowbunting '

März – April  • weiß  • 25 cm • Halbschatten – Schatten • Waldbodenbewohner • sehr winterhart

Artikelnummer: 90050-2 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

37,90 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Eine wahre Augenweide für halbschattige oder schattige Plätze im Garten ist dieses gefüllte Dreiblatt. Trillium grandiflorum ‘Snowbunting’ macht bei langer Standzeit und regelmässigen Düngergaben Blüten die im Durchmesser bis zu 10 cm groß sein können. Die Rhizome können im ersten Jahr nach der Pflanzung bis zu vier Triebe ausbilden. Wie auch bei vielen anderen Trillium zeigt auch diese außergewöhnliche schöne Form eine sehr gute Winterhärte.

Bitte pflanzen Sie die Dreiblätter sofort nach dem Auspacken, da die Rhizome keine schützenden Häute wie zum Beispiel Tulpen haben. Trillium oder auch Dreiblätter sind Waldbodenbewohner und brauchen im Frühling einen sonnigen Standort und möchten im Sommer einen kühlen schattigen Platz. Gerne unter Büschen oder laubabwerfenden Bäumen. Der Boden sollte für die Trillium nährstoffreich und durchlässig sein. Im Frühjahr sollte darauf geachtet werden, dass immer genug Wasser zur Verfügung steht. Da Dreiblätter, wie andere Zwiebelpflanzen auch, erst mit fortschreitendem Alter schöne ansehnliche Horste durch die unterirdische Verzweigung der Rhizome bilden, ist es wichtig im Frühjahr und im Herbst regelmäßig zu düngen. Wir empfehlen Ihnen für die Düngung Ihrer Trillium, den von uns in unserer Kultur entwickelten Blumenzwiebeldünger ZwiebelVital. Auch wenn die Pflnazen im ersten Jahr nach der Pflanzung noch nicht blühen sollten, werden sie sich Jahr für Jahr besser in ihrem Garten etablieren und der Blütenflor den die Dreiblätter zeigen wird immer reicher werden. Gerade die Gattung der Dreiblätter oder Trillium ist etwas für Gärtner mit viel Geduld.