Narcissus 'Dell Chapel'
Narcissus 'Dell Chapel'
Narcissus 'Dell Chapel'
Narcissus 'Dell Chapel'

Narcissus 'Dell Chapel'

April – Mai, weiß gelb, 35 cm, Duft, Liebhabersorte

Anzahl Preis pro Stück
1 2,40 
3 2,30 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Eine sehr hübsche kleinkronige Sorte ist Narcissus Dell Chapel. Sie zeigt uns auf ihrer kleinen flachen Schale einen feinen orangefarbenen Rand. Diese alte Sorte wurde 1970 in England von J. Lea gezüchtet. Mit ihren fast 40 cm langen Stielen und dem schönen Duft findet sie sich bei uns auch öfter in der Vase auf dem Tisch wieder. Narcissus Dell Chapel wird den kleinkronigen Narzissen  der Division 3 zugeteilt. Da sie etwas langsamer wächst können wir jedes Jahr nur eine kleine Menge abgeben.

Der Boden sollte für die meisten Narzissen nährstoffreich und frisch sein. Im Frühjahr sollte darauf geachtet werden, dass immer genug Wasser zur Verfügung steht. Im Sommer darf der Boden dann gerne austrocknen. Da Narzissen wie auch die Allium Starkzehrer sind, ist es wichtig im Frühjahr und im Herbst regelmäßig zu düngen. Sie können für die Düngung Ihrer Narzissen, den von uns in unserer Kultur entwickelten Blumenzwiebeldünger ZwiebelVital nehmen. Auch wenn die Zwiebeln im ersten Jahr nach der Pflanzung noch nicht blühen sollten, werden sie sich Jahr für Jahr besser in ihrem Garten etablieren und der Blütenflor den die Zwiebeln zeigen immer reicher werden.