Crocus vernus ' Grote Gele '
Crocus vernus ' Grote Gele '
Crocus vernus ' Grote Gele '
Crocus vernus ' Grote Gele '

Crocus vernus ' Grote Gele '

März  • goldgelb  • 15 cm

Artikelnummer: 30054 Kategorie:

Anzahl Preis pro Stück
1 0,21 
50 0,20 
150 0,19 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Eine der großblumigeren Sorten ist Crocus vernus ‚Grote Gele‘, wie sein Name schon vermuten lässt. Crocus vernus ‚Grote Gele‘ zeigt sich bei uns jedes Frühjahr von seiner schönsten Seite. Der Gelbton leuchtet weithin durch die Beete. Hummeln und Bienen fliegen auf ihn in dieser frühen Zeit. Crocus vernus ‚Grote Gele‘ wächst in jedem Gartenboden gut. Er ist bei uns auch in halbschattigeren Stellen zufrieden und sorgt durch die Bildung von zahlreichen Tochterknollen für sein Fortkommen und bildet schöne große Gruppen.

Der Boden sollte für die meisten Krokusse nährstoffreich und gut drainiert sein. Im Frühjahr sollte darauf geachtet werden, dass immer genug Wasser zur Verfügung steht. Im Sommer darf der Boden dann gerne austrocknen. Da Krokusse botanisch gesehen keine echten Zwiebeln sind und die Mutterknollen nach ungefähr drei Jahren vergehen, ist es wichtig im Frühjahr und im Herbst regelmäßig zu düngen, damit die neu entstehenden Brutknollen sich gut entwickeln. Sie können für die Düngung Ihrer Krokusse, den von uns in unserer Kultur entwickelten Blumenzwiebeldünger ZwiebelVital nehmen. Auch wenn die Zwiebeln im ersten Jahr nach der Pflanzung noch nicht blühen sollten, werden sie sich Jahr für Jahr besser in ihrem Garten etablieren und der Blütenflor der durch die Vermehrung der Knollen entsteht immer reicher werden.