Allium schoenoprasum 'Colesbourne'
Allium schoenoprasum 'Colesbourne'
Allium schoenoprasum 'Colesbourne'
Allium schoenoprasum 'Colesbourne'

Allium schoenoprasum ' Colesbourne Giant '

Mai – Juni  • sehr elegantes weißgrau  • 45 – 55 cm • Bienenmagnet • Permakultur geeignet •  Schnittblume

Anzahl Preis pro Stück
1 2,99 
6 2,89 

Inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Wer schon einmal vergessen hat seinen Schnittlauch stark abzuernten, weiß welche Blütenpracht daraus entstehen kann. Die Sorte Allium schoenoprasum Colesbourne Giant beschenkt uns jedes Jahr mit einem Meer eleganter weißgrau farbiger Blüten. Es bilden sich mit den Jahren sehr schöne kompakte Horste im Beet. Schnittlauch wächst auch gut in nicht zu kleinen Töpfen oder Balkonkästen. Wer viel davon gebrauchen möchte, sollte gleich zu Beginn mehrere Gruppen im Beet einplanen. Dann kann für die Küche im Wechsel geerntet werden, oder Sie lassen die Pflanzen einfach wachsen und erfreuen sich an einem immer reichhaltigen Blütenflor.

Dies ist eine noch recht neue Sorte. Sie eignet sich aufgrund ihrer Höhe auch gut für den mittleren Bereich des Staudenbeetes und ist aufgrund ihrer doch sehr eleganten Farbe der Blüten eigentlich zu schade für den gebrauch in der Küche. Wir genießen den Anblick der Blüten gerne in schönen Vasen.

Die meisten Lauche oder Allium brauchen einen sonnigen Standort und gut durchlässige Böden. Im Frühjahr sollte für ihre Entwicklung darauf geachtet werden, dass immer genug Wasser zur Verfügung steht. Im Sommer darf der Boden dann bei vielen Arten und Sorten gerne austrocknen. Da Allium wie auch die Narzissen Starkzehrer sind, ist es wichtig im Frühjahr und im Herbst regelmäßig zu düngen, damit die Zwiebeln über viele Jahre ihre Blühfreudigkeit behalten und auch unterirdisch neue Nebenzwiebeln bilden können. Sie können für die Düngung Ihrer Allium, den von uns in unserer Kultur entwickelten Blumenzwiebeldünger ZwiebelVital nehmen. Auch wenn die Zwiebeln im ersten Jahr nach der Pflanzung noch nicht blühen sollten, werden sie sich Jahr für Jahr besser in ihrem Garten etablieren und der Blütenflor den die Zwiebeln zeigen immer reicher werden.