Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'
Agapanthus 'Blue Triumphator'

Agapanthus ' Blue Triumphator '

Juli, hell bis mittelblau, 70 – 80 cm, laubeinziehend

6,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: lieferbar ab Juni 2021

Vorrätig

Beschreibung

Agapanthus Blue Triumphator ist eine unserer frühblühenden Sorten, die uns schon Anfang Juli mit ihren großen hellblauen Blütendolden erfreut. Die Sorte ist bereits seit Anfang des vorigen Jahrhunderts bekannt und in der Kultur zu finden. Die Dolden sind etwas offener als wir das von anderen Schmucklilien gewohnt sind, geben allerdings auch den Blüten so mehr Raum um sich zu entfalten und dem Betrachter von ihrer schönsten Seite zu präsentieren. Die mittelblauen Blüten zeigen als ein besonderes Merkmal  innen und außen eine dunklere Mittelvene. Die dunklen Blütenstiele heben diese schöne Wirkung der Blüten, wie Sie auf den Fotos in der Galerie sehr schön sehen können, auch bei grauem Himmel noch an. Agapanthus Blue Triumphator ist laubeinziehend und möchte im Kübel oder Garten einen sehr sonnigen Platz. An geeigneten Standorten ist diese Sorte in sehr durchlässigem Boden und mit einer guten Winterabdeckung aus Laub auch im Beet winterhart. Sie treibt dann allerdings später aus und blüht auch durchaus zwei, drei Wochen später als Pflanzen die im Kübel wachsen.

Wenn Sie sich jetzt darüber wundern, dass Agapanthus Blue Triumphator bei uns ein anderes Erscheinungsbild aufweist als das bei Pflanzen die Sie kennen der Fall ist, muss man zur Herkunft wissen, dass diese Sorte früher aus Sämlingen in der Kultur vermehrt wurde und wahrscheinlich auch immer noch in großen Mengen wird. Dadurch können die Pflanzen in ihrer Farbe, Höhe und in ihrem Habitus voneinander abweichen. So gesehen müsste man eigentlich von einer Blue Triumphator Gruppe sprechen. Wir vermehren unseren Bestand seit vielen Jahren nur durch Teilung und erzeugen daher ein einheitliches Bild, da die Merkmale der einzelnen Pflanzen immer einheitlich sind.

Schmucklilien | Agapanthus sind ausdauernde Stauden, die aus Südafrika kommen und bei uns nicht winterhart sind. Sie brauchen einen sonnigen Platz, von April bis August regelmässig Dünger und möchten ungestört wachsen, damit sich regelmässig ein schöner Blütenflor bilden kann. Immergrüne (evergreen) Pflanzen sollten hell und trocken, laubeinziehende (deciduous) Pflanzen dunkel und trocken bei 0 bis 7 Grad Celsius überwintert werden.

Sie können für die Düngung Ihrer Schmucklilien, den von uns in unserer Kultur entwickelten Blumenzwiebeldünger ZwiebelVital nehmen. Auch wenn die Zwiebeln im ersten Jahr nach dem Kauf noch nicht blühen sollten, werden sie sich Jahr für Jahr besser in Ihrem Kübel oder Garten etablieren und der Blütenflor den die Pflanzen zeigen, wird immer reicher werden. Gerade bei den Schmucklilien | Agapanthus ist Geduld eine Eigenschaft, die die Pflanzen über viele Jahre belohnen werden.