Narcissus willkommii
Narcissus willkommii
Narcissus willkommii
Narcissus willkommii
Narcissus willkommii
Narcissus willkommii
Narcissus willkommii
Narcissus willkommii

Narcissus willkommii in the green

März-April, gelb, 15 cm, Duft,

3,50 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Ihren Namen hat Narcissus willkommii dem Botaniker Willkomm zu verdanken. Diese grazile kleine Wildform wächst an der Algarve in Portugal. Sie blüht dort bereits im Februar. Hier im hohen Norden lässt sie sich eindeutig mehr Zeit und zeigt ihre Blüten erst zwischen Ende März und Anfang April, was jedoch ihrer Schönheit keinen Abbruch tut. Narcissus willkommii wächst bei uns in vollsonniger Lage auf Sandboden. An den circa 15 cm langen Stengeln sitzen bis zu 3 Blüten die sich nacheinander öffnen. Sie wird der Division 13 zugerechnet.

Der Boden sollte für die meisten Narzissen nährstoffreich und frisch sein. Im Frühjahr sollte darauf geachtet werden, dass immer genug Wasser zur Verfügung steht. Im Sommer darf der Boden dann gerne austrocknen. Da Narzissen wie auch die Allium Starkzehrer sind, ist es wichtig im Frühjahr und im Herbst regelmäßig zu düngen. Sie können für die Düngung Ihrer Narzissen, den von uns in unserer Kultur entwickelten Blumenzwiebeldünger ZwiebelVital nehmen. Auch wenn die Zwiebeln im ersten Jahr nach der Pflanzung noch nicht blühen sollten, werden sie sich Jahr für Jahr besser in ihrem Garten etablieren und der Blütenflor den die Zwiebeln zeigen immer reicher werden.