Galanthus ' Faringdon Double '

Galanthus ' Faringdon Double '

Dezember – Januar  • weiß grün  • 25 cm  •  nur wenige verfügbar

14,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Ein sehr großer Bestand dieses Schneeglöckchens wurde von Ruby und David Baker auf einem alten Friedhof in Faringdon im Landstrich Oxfordshire entdeckt und ein kleiner Horst wurde im eigenen Garten eingepflanzt. Der große Restbestand wurde unglücklicherweise zur Unkrautbekämpfung abgeflammt und ging so leider verloren. Die ersten Blüten zeigen sich bereits im Dezember und halten bis weit in den Januar hinein. Somit ist dieses robuste und kräftige Schneeglöckchen das erste Doppelte in der Saison. Die Zwiebel bringt bläuliche Blätter und eine wohlgeformte, rundliche Blüte hervor, welche am Anfang waagerecht steht. Der sehr ausgeprägte Duft riecht nach Honig und Frühling…..

Bitte pflanzen Sie unsere Schneeglöckchen sofort nach dem Auspacken. Schneeglöckchen brauchen im Frühling einen sonnigen Standort und möchten im Sommer einen kühlen schattigen Platz. Gerne unter Büschen oder laubabwerfenden Bäumen. Der Boden sollte für die Schneeglöckchen nährstoffreich und gut durchlässig sein. Im Frühjahr sollte darauf geachtet werden, dass immer genug Wasser zur Verfügung steht. Da Schneeglöckchen, wie andere Zwiebelpflanzen auch, erst mit fortschreitendem Alter schöne Horste durch Nebenzwiebeln bilden, ist es wichtig im Frühjahr und im Herbst regelmäßig zu düngen. Wir empfehlen Ihnen für die Düngung Ihrer Schneeglöckchen, den von uns in unserer Kultur entwickelten Blumenzwiebeldünger ZwiebelVital. Auch wenn die Zwiebeln im ersten Jahr nach der Pflanzung noch nicht blühen sollten, werden sie sich Jahr für Jahr besser in ihrem Garten etablieren und der Blütenflor den die Zwiebeln zeigen wird immer reicher werden.