Biarum ditschianum

Juli  • gelb  • 15 cm  •  Sommerblüher  •  nur wenige verfügbar

Artikelnummer: 20008 Kategorie:

20,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Beschreibung

Diese sehr attraktive Art ist erst 1987 durch den Studenten Friedrich Ditsch des botanischen Gartens der Universität Bonn entdeckt worden. Sie kommt aus der südwestlichen Türkei und wächst in Humus gefüllten Kaminen wo sie vor dem Abweiden durch Ziegen geschützt ist. Das Laub erscheint im Winter und die Blüte erst im Frühjahr oder Sommer. Biarum ditschianum bildet somit eine interessante Ausnahme in der Blütezeit. Die Blüte unterscheidet sich in ihrer Art komplett von allen anderen Biarum. Der gelbe Kolben sitzt auf einer stark verkürzten violetten Blütenscheide direkt auf dem Substrat auf. Einfach phantastisch. Das Laub wächst auf eine Höhe von 20 cm.